Leichtathletik: Sandmann’s weiter Satz

( Koblenz-Brey, 13.9.2020)  Beim Lieblingssportfest, dem Einladungswettkampf von Brey, gelang Hanna Sandmann die Steigerung beim Weitsprung, auf die sie lange gewartet und gehofft hat. Nachdem sie schon am letzten Wochenende bei den Pfalzmeisterschaften ihre Form mit 5,28 m andeutete, katapulisierte sie sich in Brey auf ausgezeichnete 5,59 m. Leider ist …

Weiterlesen …Leichtathletik: Sandmann’s weiter Satz

Leichtathletik: Werfer sammeln Pfalztitel

(Landau, 12.9.2020)  Mit vier Athleten nahm die Jugend-Trainingsgruppe an den Pfalzmeisterschaften Wurf teil, mit drei Titeln, zwei Vizemeisterschaften und einem 3. Platz gab es ein überragendes Ergebnis. Eigentlich nur zum Spaß und über einem Jahr ohne Training nahm die Jugendtrainerin Josefine Klett beim Diskuswerfen der U-20 teil und zeigte, dass …

Weiterlesen …Leichtathletik: Werfer sammeln Pfalztitel

Leichtathletik: Zweifache Pfalzmeisterin – Hanna Sandmann bestätigt Favoritenrolle

(Ludwigshafen, 5.9.20 Sprint) / (Neustadt, 6.9.20 Wurf) Einen starken Eindruck hinterließ die Leichtathletik-Jugend bei den Pfalzmeisterschaften Sprint und Sprung. Nach langer Ungewissheit zeigte sich der Trainer erleichtert, dass die Vorbereitungen sehr gut gelaufen sind. Überragend einmal mehr Hanna Sandmann. Nach deutlichem Vorlaufsieg über 100 m in 12,81 sek, bei der …

Weiterlesen …Leichtathletik: Zweifache Pfalzmeisterin – Hanna Sandmann bestätigt Favoritenrolle

Leichtathletik: Julian Schlepütz mit Trainingsrückstand zur TOP-Zeit

( Heilbronn, 5.9.2020 )  Die Sprintsiege bei den Pfalzmeisterschaften wären ihm sicher gewesen, trotzdem zog Julian Schlepütz die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften vor. Und dies trotz eines großen Trainingsrückstandes. Ein Muskelfaserriss hatte ihn vor Wochen ausgebremst. Er ist zwar verheilt, die Schmerzen bei Belastungen blieben. So absolvierte Julian seit …

Weiterlesen …Leichtathletik: Julian Schlepütz mit Trainingsrückstand zur TOP-Zeit

Leichtathletik: Der Kopf spielte mit

( Karlsruhe, 5.7.2020) Vier bzw 6 Monate Training, Training, Training, die 3 Starterinnen beim Corona-Sportfest in Karlsruhe konnten den Kopf nicht frei für den Wettkampf bekommen. Einerseits große Erwartungen nach sehr guten Trainingsleistung, andererseits die Verunsicherung, ob sie dies im Wettkampf umsetzen können. Die Verunsicherung liess keine der erhofften Wettkampfergebnisse …

Weiterlesen …Leichtathletik: Der Kopf spielte mit

Leichtathletik: Wiederaufnahme der Sportabzeichenabnahme

Das Rudolf-Harbig-Stadion ist unter Auflagen für den Vereinssport wieder geöffnet, so dass wir ab Donnerstag, 18. Juni das Sportabzeichen abnehmen können. Aufgrund der Auflagen der Landesregierung zum Infektionsschutz gegen die  Ausbreitung des Corona-Virus müssen Vorschriften und Hygienemaßnahmen einhalten werden. Dadurch ändert sich der Ablauf der Sportabzeichenabnahme in wesentlichen Punkten. Zwingend …

Weiterlesen …Leichtathletik: Wiederaufnahme der Sportabzeichenabnahme

Leichtathletik: Sperling und Kronemayer Pokalgewinner

( Ludwigshafen, 08.03.2020 )  Zum Pokalwettkampf des Rhein-Limburg-Gau reiste die Leichtathletik-Abteilung mit 26 Schülern in die Ludwigshafener Leichtathletik-Halle, 2 Kids sagten wegen Krankheit ab. Zum Hallensaison-Abschluss siegten Lucie Sperling und Paul Kronemayer, darüber hinaus gab es weitere hervorragende Platzierungen. Eine Vielzahl von persönlichen Bestleistungen lässt auf eine gute Freiluftsaison hoffen. …

Weiterlesen …Leichtathletik: Sperling und Kronemayer Pokalgewinner

Leichtathletik: 200 m-Läufer ausgebremst

(Sindelfingen, 8./9.2.2020)  Die süddeutschen Meisterschaften in Sindelfingen standen unter dem Vorzeichen einer schlechten Vorbereitung. Hanna Sandmann und Julian Schlepütz waren mit der Schule auf einer Skifreizeit und hatten eine Trainingspause von 10 Tagen, die Form konnte nicht mehr hergestellt bzw. erhalten werden. Bei Julian war bei den 2 Trainingseinheiten nach …

Weiterlesen …Leichtathletik: 200 m-Läufer ausgebremst