Leichtathletik: Werfer siegen zum Saisoneinstand

( Nieder-Olm, 5.4.2019 )

Mit den  beiden U-18-Mädchen Anna Gehrmann und Leandra Beenke startete die TSG in die Freiluftsaison. Ort des Geschehens war Nieder-Olm, wo sie in allen Wurfdisziplinen einen Doppelsieg landeten. Dabei waren die Bedingungen nicht die besten, Anna brachte es auf den Punkt: „Es war saukalt!“. Dazu ab und zu  Regen.

Gespannt war man auf die Ergebnisse, denn beide Mädchen befinden sich noch im Aufbautraining, Athletik statt Technik. Anna überraschte mit Resultaten nahe ihren persönlichen Bestleistungen, Leandra liess es etwas ruhiger angehen.

Zu den Ergebnissen: Leandra gewann das Kugelstoßen mit 10,93 m vor Anna mit 10,05 m und das Speerwerfen mit 20,23 m, ebenfalls vor Anna mit 18,93 m. Dafür zeigte sich Anna als beste Diskuswerferin mit 25,90 m, Leandra hatte die Scheibe erstmals bei einem Wettkampf in der Hand und warf gute 23,80 m.

Dass Wettkämpfe bei „saukaltem“ Wetter auch Spass machen können, zeigen die Bilder der Mädchen beim gemeinsamen Warmhalten und Feiern.