Leichtathletik: Josefine Klett stark in alternativen Disziplinen

Heuchelheim, 29.09.2019

Einmal “fremd” ging Josefine bei den deutschen Meisterschaften des LSW-Spezialsportes in Heuchelheim. Die 17jährige Grünstadter Leichtathletin, unter anderem Rheinland-Pfalzmeisterin im Diskuswerfen, startete bei den Disziplinen Schleuderball und Steinstoßdreikampf.

Der Verband LSW fördert die traditionellen, meist im modernen Wettkampfprogramm nicht mehr angebotene Sportdisziplinen. Josefine freundete sich mit dem Steinstoßen und Schleuderballwerfen schnell an und wurde zweimal deutsche Vizemeisterin. Den Ball schleuderte sie auf 39,65 m, beim Steinstoßdreikampf mit verschiedenen Gewichten kam sie auf 22,43 m.