Leichtathletik: Hanna Sandmann – Jahresbestleistung zum Saisonabschluß

( Brey, 8.9.2019 )

 Auch in diesem Jahr erhielt Hanna Sandmann einen der begehrten Startplätze beim Einladungswettkampf in Brey bei Koblenz. Während die Weitspringer noch bei trockenen Bedingungen einlaufen konnten, begann es pünktlich zu Wettkampfbeginn unterschiedlich stark zu regnen.

So war Hanna beim ersten Sprung mit 4,74 m noch sehr unzufrieden, arbeitete sich dann mit 5 m-Sprüngen  in den Wettkampf hinein. Beim 5. Versuch landete sie bei 5,39 m. Somit konnte sie  sich über eine neue Jahresbestleistung freuen, obwohl die Bedingungen bei diesem Sprung nicht die Besten waren: Gegenwind, Regen  und kühle Temperaturen. Hanna gewann ihre Altersklasse U-18.

Hanna, die sich in dieser Saison besonders in den Sprintstrecken deutlich verbesserte, hatte nun  auch beim Weitsprung einen versöhnlichen Jahresabschluss.