Boule: Erfolgreiches Wochenende für die TSG Teams

Bester Laune kehrten alle drei Boulemannschaften der TSG Grünstadt von ihren Liga Spieltagen zurück.

In der Regionalliga hatte Grünstadt 1  drei  sehr anstrengende Begegnungen mit direkten  Tabellennachbarn zu bestreiten. Gegen Ottersheim wurde zunächst deutlich mit 4:1 gewonnen. Gegen Kübelberg entwickelte sich ein regelrechter Krimi. Nach den Tripletten stand es schon 2:0 für den Gegner. Doch mit einer Energieleistung konnten die Haardtbouler das Spiel noch drehen und alle Doubletten gewinnen. Endstand 3:2 für Grünstadt. Als letztes Team am Großspieltag wartete dann Gastgeber Herxheim 2. Gegen die Südpfälzer ging schließlich  die Kraft etwas aus und die Grünstadter verloren knapp mit 2:3. In der Tabelle steht die TSG nun auf einem tollen  zweiten Platz.

Auch in der Bezirksklasse waren die Haardtbouler erfolgreich. Mit jeweils 3:2 besiegten Grünstadt II und Grünstadt III ihre Gegner Edigheim und Oppau. Zum Abschluss gab es dann das interne Duell der beiden TSG Teams. Hier behielt die zweite Mannschaft in einem sehr spannenden Match mit 3:2 die Oberhand. In der Tabelle bedeutet dies Rang 2 für die Zweite und Rang 4 für die Dritte der Haardtbouler.