Boule: Ein fünfter Platz und ein echtes Endspiel

Beides erspielten sich die Boulemannschaften der TSG Grünstadt am letzten Wochenende.

In der Rheinland-Pfalz-Liga verlor die erste der Haardtbouler beim BC Bornheim knapp mit 2:3. Zum Ende der Saison war die Luft etwas raus. Trotzdem kann man stolz auf das Erreichte sein und belegte als Aufsteiger in der Südgruppe einen tollen 3. Tabellenplatz. Eigentlich sollte noch ein Entscheidungsspiel gegen den dritten der Nordgruppe, den CPD Bad Kreuznach stattfinden. Doch das Team von der Nahe verzichtete. Dies bedeutet, dass die TSG auf Platz 5 der Abschlußtabelle in Rheinland-Pfalz steht und das eigentliche Ziel, den Klassenerhalt , locker gepackt hat.

Noch besser ist die Situation beim Bezirksligateam der Haardtbouler. Die TSG hatte zum letzten Spiel in ihrer Gruppe Flörsheim-Dalsheim 2 zu Gast. Heraus sprang ein 3:2 Sieg für Grünstadt. Das bedeutet, man spielt nun im Endspiel gegen den ersten der anderen Guppe , den VfSK Oppau 2 um die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Regionalliga Süd. Selbst wenn dies nicht gelingt hat Grünstadt 2 eine richtig gute Leistung über die gesamte Saison gezeigt und kann zurecht stolz drauf sein.