Aikido

 

Was ist Aikido?

 

 
AI KI DO

 

Aikido ist eine traditionelle japanische Kampfkunst und die Lehre eines Weges, sich mit anderen Menschen, auf harmonischem Weg auszutauschen.

 

 Aikido ist Schulung von Körper und Geist

Körperkontrolle, Atmung, Beweglichkeit, Konzentration und Reaktionsvermögen werden geschult. Gemeinsam mit den Übungspartnern werden verschiedene Aikido-Techniken,- überwiegend Ausweich-, Halte-, Hebel- und Wurftechniken trainiert. Hierbei steht keine Körperkraft im Mittelpunkt, sondern das Lernen der richtigen Positionierung, in Verbindung mit einer präzisen, harmonischen und konsequenten Ausführung.

 

 

Aikido ist friedlich

Aggression spielt beim Training keine Rolle. Es gibt kein „Gegeneinander“, daher gibt es auch keinen Wettkampf im Aikido. Im Aikido nehmen Werte wie Achtsamkeit, Höflichkeit und Toleranz einen breiten Raum ein.

 

Aikido ist traditionell

Dies alles entspricht der traditionellen Lehre des Begründers Morihei Ueshiba (1883 – 1969), dessen Bild sich in jedem Aikido-Übungsraum, dem Dojo, befindet. Im Aikido gibt es einige interessante japanischen Traditionen und Begriffe zu entdecken, welche zum Teil aus alten Kampftkünsten aus der Zeit der Samurai entstammen.


Morihei Ueshiba

 

Fortgeschrittene Aikidoka üben (wenn sie es wollen) auch mit Holzschwert (bokken), Stock (jo) und Messer (tanto). Nach einiger Zeit des Lernens bekommt die Atemkraft (Ki) eine immer stärkere Bedeutung bei der Ausführung der Übungen.

 

 Aikido ist spannend

Im Aikido ist es wie im Leben. Man kommt an Punkte, wo man sich über einen Fortschritt freut oder über eine gelungene Technik. Dann gibt es Tage, da will nichts klappen oder man ärgert sich über einen ungeschickten, groben Trainingspartner.

Auch damit umzugehen ist Aikido. Geduld zu haben, sich und anderen Fehler zu verzeihen und den harmonischen Weg zu suchen ist eine zentrale Herausforderung des Lebens.


Kosten

Neben den Gebühren für die Vereinsmitgliedschaft
 

Jugendliche (bis 18 Jahre) 4,00 €
Junioren (18 bis 26 Jahre) 5,00 €
Einzelmitglied (ab 27 Jahre) 8,00 €
Familienmitglied (Eltern und Kinder bis 18 Jahre) 16,00 €


fallen für Aikido abteilungsintern folgende Kosten an:

  • Kinder/Jugend bis 16 Jahre 3€ / Monat
  • Jugend ab 16 Jahre 5€ / Monat
  • Erwachsene 10 € / Monat

Ausgenommen von diesen Kosten sind, bei entsprechendem Nachweis, Arbeitslose, Studenten, Geringfügig beschäftigte, Sozialhilfeempfänger.            

Abteilungsvorstand:

Abteilungsleiter:

Norbert Nutsch


Stellvertreterin:

Hanne Müller

Kassenwartin:

Hanne Müller

Zeugwart:

siehe 1. Vorsitzender